Das Geheimnis von Golombi - Premiere Ansprachen

"Das Geheimnis von Golombi" von Regisseur Robert Kowalewski wurde in dem größten Kinosaal Deutschlands zum ersten Mal gezeigt. 

Etwa 900 Besucher schauten sich am 22.03.14 im Cinemaxx Hamburg-Dammtor die Welturaufführung an. Mit dabei: 126 gewandete Kämpfer der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf . Das Urteil aller Teilnehmer:

"Absolut sehenswert."

 

SSK hatte Ende Juli 2013 mit gut 100 Personen - Kämpfern und Helfern - an den Dreharbeiten für die Massenschlachten teilgenommen. Einige von uns bevölkerten zusätzlich das Dorf von Golombi oder agierten als Wachen beim Schurken Prinz Dogan in dessen Schloß. Entsprechend groß war nun die Spannung, ob sich all die Mühen der bei sengender Hitze stattgefundenen Filmaufnahmen auszahlen würden. 

Unsere Erwartungen und Hoffnungen wurden weit übertroffen, nach Ende des Films gab es minutenlange Standing Ovations durch die Premierenbesucher. 

Die Premiere selbst begann jedoch zunächst mit kleinen Berichten über die Entstehung des Film und über die Dreharbeiten. Die Hauptdarsteller und viele sehr verdiente Mitarbeiter um diesen Film wurden auf die Bühne gebeten und sprachen einige persönliche Worte.

Hier sind einige Fotos zu den Ansprachen;

 

© 2018 Alle Urheberrechte liegen bei der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Heiko Schulze - Hermann-Löns-Straße 7e - 24558 Henstedt-Ulzburg - Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.schwertschaukampf.de
Telefon +49 176 48 20 45 07